Unbenannt.png

Kursablauf im Detail:

Nach Ihrer Anmeldung schalten wir Sie zunächst für unser E-Learningprogramm „Training“ für bis zu 12 Wochen frei. Sie entscheiden selbst, ob Sie das E-Learning entspannt über mehrere  Wochen oder innerhalb der angesetzten Kurszeit absolvieren. Im Trainingsprogramm haben wir Skripte und Hefte für Sie hinterlegt:
Skripte sind die gemäß Rahmenlehrplan vorgegebenen E-Learninginhalte und die Hefte sind die täglichen Live-Vorlesungen die wir für Sie nochmals in Textform zusammengefasst haben.

Kursablauf: Präsenz / Virtuell / E-Learning

Grundlagen der Haut
6 Pflichttage

Zugang E - Learning - Plattform

4 Wochen  /  28 LE Selbststudium

Pflichttage  /  6x virtuelle Vorlesung

6 Tage, Mo - Fr 08.45 - 15.00 = 50 LE

Pflichttage  / - physische Präsenz

( vor Ort in Berlin )

keine

Pflichtpräsenzzeit gesamt

6 Tage nur Virtuell

 Rahmenlehrplan erfüllt

78. LE + 2 LE Prüfung

Optische Strahlung
11 Pflichttage

Zugang E - Learning - Plattform

4 Wochen  /  33 LE Selbststudium

Pflichttage  /  6x virtuelle Vorlesung

6 Tage, Mo - Fr 09.00 - 14.30 = 43 LE

Pflichttage  / 5x physische Präsenz

( vor Ort in Berlin )

5 Tage, Mo - Fr / Sa. 08.45 - 15.00 = 41 LE

Pflichtpräsenzzeit gesamt

11 Tage ,davon 5 Tage vor Ort  

Rahmenlehrplan erfüllt

117 LE + 3 LE Prüfung

Ultraschall
3 Pflichttage

Zugang E - Learning - Plattform

4 Wochen  /  19 LE Selbststudium

Pflichttage  /  2x virtuelle Vorlesung

2 Tage, Mo + Fr 15.00 - 19.15 = 11 LE

Pflichttage  /  1x physische Präsenz

( vor Ort in Berlin )

1 Tag, Mi 15.00 - 21.00 = 8 LE

Pflichtpräsenzzeit gesamt

3 Tage davon 1 Tag vor Ort

Rahmenlehrplan erfüllt

38 LE + 2 LE Prüfung

Infos zur E-Learningplattform „Training“

Unsere E-Learningplattform „Training“ leitet Sie Kapitel für Kapitel durch die Schulung.

Die Skripte sind Lehrbücher, die Hefte (siehe S. 4) sind die tägliche Mitschriften, quasi Protokolle,

aus den virtuellen Vorlesungen zur eigenständigen Wiederholung.

So müssen Sie nichts mitschreiben und können sich auf die Vorlesung konzentrieren. 

Unbenannt.png
1.png
1.png

Hefte und Test`s

Hefte und Tests: Mit den regelmäßigen Tests können Sie Ihren Wissensstand überprüfen und einen Eindruck von der späteren Fachkundeprüfung erhalten. Die Testfragen orientieren sich an der Taxonomie des Rahmenlehrplans der Bund & Länder.

2.png

Fragen zum Ablauf, Inhalt oder zur Prüfung?

Über die Trainings-Plattform können Sie unsere Dozenten anmailen oder sich zu Ihrer nächsten virtuellen Vorlesung einfach per Mausklick dazuschalten. Auch sind alle Prüfungstermine und die landesweiten Prüfungsorte der DEKRA hier hinterlegt:

3.png

FAQ´s KLASSIKER


Was bedeutet NISV?
bei der NISV handelt es sich um die Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen nichtionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen. Die neue Strahlenverordnung wurde Ende 2018 verabschiedet und ist am 01.01.2021 in Kraft getreten. Um entsprechende Geräte weiterhin nutzen zu können, ist die erfolgreich abgeschlossene Fachkunde notwendig.

 

Welche Geräte fallen unter die NISV?
Unter die Verordnung fallen unter anderem folgende Geräte: 
Lasergeräte wie z.B. IPL-Geräte, Hoch- und Niederfrequenzgeräte und alle Geräte, die zu kosmetischen Zwecken verwendet werden und mit Ultraschall funktionieren. Jegliche Behandlungen zu medizinischen Zwecken fallen nicht unter die Verordnung. 

 

Wie viele Module gibt es? 
Es gibt 5 Module. Bei uns werden drei geschult: Grundlagen Haut und Anhangsgebilde, Optische Strahlung und Ultraschall 

 

Wie lange geht die Schulung? 

Für alle Module erhalten Sie eine E-Learning-Freischaltung für mind 4 Wochen, zudem müssen Sie folgende Pflichtteilnahme belegen:
Das Modul „Grundlagen der Haut und deren Anhangsgebilde“  6 Tage virtuelle Schulung.
Das Modul „Optische Strahlung“ 6 Tage virtuelle Schulung und 5 Tage physische Präsenz. 

Das Modul „Ultraschall“, 2 Tage virtuelle Schulung, 1 Tag physische Präsenz.

 

Finden die Module im E-Learning oder in Präsenz statt?

Die Schulungen finden sowohl im E-Learningverfahren als auch in Präsenz und seit neuestem auch in virtueller Präsenz statt.
Näheres hierzu oben unter Kursablauf.

 

Ist der NISV-Kurs in der Kosmetikausbildung enthalten oder muss ich diesen separat buchen? Bei der Anmeldung zur 6-monatigen Kosmetikausbildung können Sie auswählen, ob Sie den „Grundlagen der Haut“-Modul buchen oder das Permanent Makeup-Modul buchen möchten. Alle weiteren NISV-Module müssen hinzugebucht werden.

 

Wie viel kostet der NISV Kurs bzw. die einzelnen Module? 

Die Preise für Privatzahler finden Sie auf unseren Verträgen und auf der Webseite unter den Überschriften.

 

Muss jeder Mitarbeiter den Fachkundenachweis haben?
Ja, jeder Mitarbeiter, der mit den Geräten arbeitet, benötigt die NISV-Zertifikate. Die Zertifikate sind nicht übertragbar oder für einen Dritten zu verwenden.

 

Wie lange gilt ein Fachkundenachweis?

Zum aktuellen Stand muss nach dem Gesetzgeber, zumindest in bestimmten Teilen, die Fachkunde alle 5 Jahre wiederholt werden. 

 

Wieso und wo muss ich meine Geräte anmelden? 
Alle Geräte, die unter die NISV fallen oder ab dem 31.12.2020 gekauft werden, müssen bei der Zuständigen Behörde angemeldet werden. Die Frist zum Nachweis der Fachkunde wird auf den 31.12.2022 verlängert. In Berlin zuständige Vollzugsbehörde: 
Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit (LAGetSi), Turmstr. 21, 10559 Berlin, nisv@lagetsi.berlin.de

 

Fallen PMU und Microblading unter die NISV? 

Weder Tätowieren noch Microblading oder PMU sind von der NISV betroffen. Hier ist kein Fachkundenachweis notwendig. 

 

Gibt es Geräte, die nur noch von Ärzten angewendet werden dürfen? 

Ablative Laseranwendungen, Anwendung von Lasern bei Gefäßveränderungen und bei pigmentierten Hautveränderungen werden unter Ärztevorbehalt gestellt. Gleiches gillt für Verfahren zur Reduzierung des Fettgewebes (Lipolyse). Auch hochfokussierter Ultraschall, der durch die Epidermis geht, darf nur noch von Ärzten angewendet werden. 

 

Was ist die sogenannte Fünfjahresfrist?
Wenn Sie nachweisen können, dass Sie zum 05.12.2021 bereits über eine berufliche Praxis von fünf Jahren verfügen, wird der erste Fachkundeteil „Grundlagen der Haut und Anhangsgebilde“ nicht notwendig, kurz: Sie müssen seit dem 05.12.2016 ununterbrochen als Kosmetiker*in gearbeitet haben.

Müssen Heilpraktiker und Ärzte auch die NISV-Fachkunde nachweisen?
Ärzte müssen keine Fachkundescheine i.S.d. NISV vorweisen.
Heilpraktiker müssen leider sowohl den Fachkundeschein "Grundlagen der Haut" wie auch alle weiteren 
Fachkundenachweise erbringen.

Können die Kurse mit Bildungsgutschein eingelöst werden?
Ja, bei uns können Sie alle drei Module mit einem Bildungsgutschein einlösen. Hierfür sind wir doppelt zertifiziert:
Zum einen über die AZAV nach SGB III sowie für die NISV-Fachkundeschulungen über die DEKRA.

Für einen Bildungsgutschein müssen Sie vorher beim Anbieter ein sog. Angebot einholen, dieses schicken wir Ihnen zu wenn Sie uns eine Mail mit Ihren Namen+Anschrift senden. Dieses Schreiben legen Sie dann Ihrem Sachbearbeiter vor, der über Ihre
Förderung bzw den Bildungsgutschein entscheiden wird.

Noch Fragen?
Sie können uns Mo-Fr zwischen 09:00 - 14:00 Uhr telefonisch unter 030 / 319 968 55 erreichen.


Unsere Partner:

Babor-Logo.png
sign-area-brand-organization-text Kopie.png
intros (R) Logo transparent.png

ZIMMER GESUCHT?

WIR SIND IHNEN GERNE BEHIFLICH BEI DER SUCHE

ODER VERSUCHEN SIE ES HIER: